DBØSAX - Collmberg

VHF - UHF- und ATV-Relais

Die Repeater befinden sich auf dem Collmberg / Sachsen

Locator: JO61MH

update: 23.02.2015

 Verantwortlich: Werner DM2CUM sk

Werner hat am 02.Juni 2013 seine Taste für immer aus der Hand gelegt. 

Gunnar, DG1LZG und Rocco, DL1XM werden die Relaisstelle in seinem Vermächtnis weiter betreiben

Ansprechpartner: Gunnar, DG1LZG & Rocco, DL1XM

 

VHF - Relais UHF - Relais
digital /analog automode

Kanal: RV56

Ausgabe: 145,700 MHz 67Hz

Eingabe: 145,100 MHz

Kanal: RU694

Ausgabe: 438,675 MHz

Eingabe: 431,075 MHz 67Hz

Antennenhöhe: ca. 380m ü.NN Antennenhöhe: ca. 380m ü.NN
NEU: Seit 03.Januar 2015 ist ein 

YAESU DR-1 Dual Band C4FM/FM Digital Repeater 

in Betrieb. Der Repeater ist nun auch trägergesteuert.

Das Relais ist mit dem 10m FM-Relais DMØSAX gekoppelt.

NEU: UHF-Relais Aktivierung mittels CTCSS 67Hz zwingend erforderlich - d.h. ein CTCSS-Subaudioton 67Hz muss permanent mitgesendet werden

Relais-Status Relais-Status

 

 

 ATV-Relais

Ein-/Ausgabe Ausgabefrequenz / Polarisation
Ausgabe  3cm 10240 MHz  horizontal (analog FM 16mc)
Ausgabe 23cm 1285 MHz vertikal (analog FM 16mc)

Eingabe  13cm

 2329 MHz  horizontal (analog FM 16mc)

Steuerfrequenz

DTMF-Eingabe 144.875MHz (FM)

Derzeit befindet sich das Relais im Umbau. Die DTMF-Steuerung ist außer Betrieb. Durchschaltung des Empfängers erfolgt jetzt schon bei anstehendem Bildträger.

         

 

Der Aufbau, Umbau und Betrieb der Relais verursacht hohe Kosten. 

Das Relais lebt nur durch Ihre Unterstützung!  

Kleinere Beträge sind immer Willkommen! 

Wenn jemand etwas auf das Spendenkonto überweisen möchte, bitte auch eine email an dl1xm (at) gmx punkt net senden!

Vielen Dank schon einmal im voraus!

            

Die 13cm Empfangsantenne (befindet sich auf dem FMT in ca. 60m Höhe über Grund) und die 3cm Sendeantenne (Bild links auf der Spitze des Mastens in ca. 16m über Grund) sind komplette Eigenbauten. Der Hohlleiter für die 3cm Antenne (10,240GHz) Antenne wird permanent mit Druck belüftet, sodass sich keinerlei Feuchtigkeit in ihm ansammeln kann. Für die 13cm Eingabe kam aufgrund der grossen Kabellänge ein neuer Vorverstärker der Firma Kuhne-Electronic zum Einsatz. Die Steuerung des Relais erfolgt weiterhin über DTMF. 

 

Das komplette ATV-Relais mit dem 3cm und 23cm Sender, und dem 13cm Empfänger, Modulator und Demodulator 

 SysOp Werner, DM2CUM beim bauen und beim gucken auf dem alten Turm (2003)

 

hier noch ein paar interessante Seiten im Netz zum Thema Relais

Feldbergrelais DBØFT www.db0ft.de
DMØSAX (10m Relais) www.dm0sax.ccx.de
DBØLEI (Stadtrelais Leipzig) www.db0lei.ccx.de

 

 

Impressum:

Verantwortlich für diese Seiten: DL1XM  

email: dl1xm (affe) gmx punkt net

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich

 

(c) DL1XM, Februar 2010