DBØFT VHF FM

SysOp`s: DL1XM, DG3FBL, DH9FAX

„Feldbergrelais“ DB0FT (ex DB0YF, ex DB0DX, ex DB0TX, ex DB0UF)

Der Umbau der Relaisstelle ist abgeschlossen. Die neu eingesetzte Technik wird jetzt erst einmal getestet. An weiterer Optimierung wird natürlich gearbeitet. Aufgrund der lokalen Störungen am Standort, wird es immer eine Beta-Version sein.

Kanal: RV48
Ausgabe: 145,600 MHz CTCSS 67Hz
Eingabe: 145,000 MHz
Standort: Großer Feldberg Telekom/DFMG (JO40FF)

Bedienung: einfacher Träger (CSQ), KEIN Tonruf

Antennenhöhe ca. 980m / 940m ü.NN

Antennen:  X-510 (Tx) & 2 x X-5000 über Koppler(Rx)

Empfangszweig:                                                                                                                                  Vorselektion – Motorola Einkammerfilter mit 0,5dB Durchlassdämpfung

Verstärkung mit SHF-Elektronik  GaAs-Vorverstärker 14dB (regelbar), F= 0,76dB

Spezialanfertigung von der Fa. Schleicher SHF Elektronik    

Relaistechnik: Motorola MTR3000

Motorola MTR3000

Das VHF-Relais befindet sich im stand alone – Betrieb, d.h. es gibt keine Verlinkung mit anderen Relais.

Link to Repeater-Book: hier klicken

19″ Rack DB0FT, VHF, UHF & SHF HamNet

 

Entfernungen QSB von Stationen die einmal über das VHF-Relais gearbeitet haben:

Call Datum UTC Locator QRB Propagation
           
M3GRM 08.09.2004 10:44 IO92HA 706 km Sporadic E
UA3EIZ 01.06.2005 17:57 KO83GG 1974km Sporadic E
DO3TW 18.06.2005 22:15 JO64TN 595 km Tropo
SM7YYZ 19.06.2005 00:03 JO75HC 685 km Tropo
OE5LFM 01.02.2011 00:22 JN78DL 640 km Tropo
EA1GHQ 06.02.2011 19:02 IN73GM 1291km Sporadic E
F4ASC 06.02.2011 19:06 JN19DD 460 km Tropo
F0EXH 06.02.2011 19:12 JN26AB 567 km Tropo
F8FLK 06.02.2011 19:17 JO00TB 488 km Tropo
F4ENK 06.02.2011 19:21 JN06XH 680 km Tropo
EA1DOB 06.02.2011 19:27 IN73AN 1342km Sporadic E
F6FEO 14.03.2012 21:00 JN02 478 km Tropo
M3PWW 14.03.2012 19:21 IO92PB 671 km Tropo

=================================================================

Hier geht`s zur alten Relaistechnik (bis 2016): hier klicken